• Wolken

Im Laufe der Zeit. Eckdaten zur Firmengeschichte

1892 begann die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mit der Gründung der Möbelspedition Peter Niesen. Immer am Puls der technischen Entwicklung wuchs das Unternehmen schnell zur heutigen NIESEN-Gruppe. Verfolgen sie die Geschichte des Familienunternehmens anhand einiger markanter Eckdaten.

  • 2016

    CONTAINER – Anschaffung des 3000. Containers
    Der Bereich um die Containervermietung vergrößert sich permanent. 2016 wird der 3000. Container zur Vermietung angeschafft.
    Container

    2015

    MODERNISIERUNG – Topmoderne Sicherheitsanlage auf den Geländen
    Die Betriebsgelände werden mit hochmodernen Sicherheitsanlagen ausgestattet, inklusive Kameras und Bewegungsmeldern.
    Kameraüberwachung

    2013-
    2015

    NEUE MIETER – Betriebsgelände wird weiter belebt
    Das Areal an der Robert-Blum-Straße füllt sich weiter mit Leben. Fahrzeugausrüster bott, die Firma Securitas sowie weitere Unternehmen siedeln sich an.
    Luftbild Gelände NIESEN

    2012

    ZERTIFIZIERUNG – Nachhaltige Prozesse bestätigt
    Seit November 2012 ist NIESEN Logistics Träger des Zertifikats DIN ISO 14001, das vom TÜV Rheinland verliehen wurde und eine umfassende, nachhaltige Orientierung unseres Betriebs nachweist.
    Logo Din 14001

    2012

    BETRIEBSERWEITERUNG – Sanierung des neuen Bürokomplexes
    Sanierung eines neuen Bürokomplexes mit 700 qm Bürofläche auf dem zugekauften Betriebsgelände, Vermietung erster Etagen
    Betriebsgelände

    2011

    PROJEKT – Komplett-Logistik für die FIFA-Frauen-WM in Leverkusen
    Logistik und Promotion: Ausräumung der BayArena, Promotion-Truck, Werbecontainer

    2011

    BETRIEBSERWEITERUNG – Zukauf des Nachbargrundstücks Robert-Blum-Straße 57
    Vergrößerung des Niesen-Firmengeländes um 15.000 qm Logistikfläche zur Erweiterung des Servicebereichs Automotive – neue Gesamtfläche aller Niesen-Standorte: 80.000 qm Logistikfläche, davon 35.000 qm Hallenflächen; Erweiterung des Photovoltaikdachs um 2.000 qm auf insgesamt 10.000 qm

    2011

    ÖFFENTLICHKEIT & VERNETZUNG – Klima-Frühschoppen 2011
    Ausrichtung einer Hausmesse für regionale Anbieter ökologisch orientierter Konzepte, Produkte und Dienstleister – in Zusammenarbeit mit dem Naturgut Ophoven, der Wirtschaftsförderung Leverkusen und der Kreishandwerkskammer – mit Vertretern der Stadt Leverkusen, Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn und eingeladenem Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach (Video –>)

    2010

    TECHNOLOGIESPRUNG – 12.000 qm Solardach
    Installation und Inbetriebnahme eines Solardachs auf den Hallendächern des Niesen-Firmengeländes, Stromerzeugung für bis zu 180 Haushalte
    Solardach auf Logistikhallen

    2010

    PROJEKT – Transport »Herkules«-Großskulptur
    Transport der 25t schweren Skulptur von Markus Lüpertz zur Zeche Nordstern nach Gelsenkirchen und Installation auf einem Förderturm in 90 m Höhe
    Transport Herkules-Skulptur
  • 2009

    TECHNOLOGIESPRUNG – Erweiterung der Kranflotte
    Anschaffung des 40. Fahrzeugs gemäß EURO5-Norm (Umwelt-Norm)
    Kran hebt Skulptur

    2006

    BETRIEBSERWEITERUNG – Eröffnung des Räderzentrums Leverkusen
    Konzeption und Bau der mehrstöckigen Räder-Regalanlage mit Einlagerungskapazität für 48.000 Sommer- und Winterräder
    Räderlager NIESEN

    2005

    PROJEKT – Niesen offizieller Ausstatter des Weltjugendtags in Köln
    Spezialanfertigung des päpstlichen Sakristei-Containers zur Messe auf dem Marienfeld, Bereitstellung von insgesamt 112 Büro- und Sanitär-Containern, abermals Dombank-Beräumung des Kölner Doms
    Räderlager NIESEN

    2004

    PROJEKT – Dombänke des Kölner Doms
    Beräumung der Dombänke zum Chorfest »Puero Cantoris« und Zwischenlagerung im Niesen-Lager.

    2004

    PROJEKT – Betriebsverlagerung AXA Köln
    Neumöblierung von 2.500 Arbeitsplätzen und Umzug der Mitarbeiter innerhalb Kölns (Transport von 30.000 Kubikmeter Volumen und 42.000 Metern Akten)

    2004

    BETRIEBSERWEITERUNG – Kauf Betriebsgelände
    Kauf der zuvor gemieteten 50.000 qm Logistik- und 13.500 qm Hallenfläche, Umzug der Niesen-Verwaltung
    Betriebsgelände NIESEN

    2003

    PROJEKT – Landtag Düsseldorf
    Transport und Zwischenlagerung des gesamten Mobiliars des großen Plenarsaals für die Zeit der Sanierung (Arbeitsplätze aller Abgeordneten und Mitarbeiter des Landtags)

    2002

    BETRIEBSERWEITERUNG – Erweiterung des Vermietparks um den 1.500. Lagercontainer

    2001

    BETRIEBSERWEITERUNG – Neuer Standort
    Anmietung von 50.000 qm Logistikfläche, davon 13.500 qm Hallenfläche

    2001

    BETRIEBSERWEITERUNG – Übernahme der Firma Wiesel GmbH, Bonn
  • 1998

    BETRIEBSERWEITERUNG – Übernahme der Firma H. Blum, Bergisch Gladbach.

    1996

    BETRIEBSERWEITERUNG – Gründung der N.T.G. Niesen Transport-Gesellschaft (Neuküchen-Auslieferungen, Werkverkehr)

    1996

    BETRIEBSERWEITERUNG – Übernahme der Firma H. Hagemann, Köln.

    1994

    BETRIEBSERWEITERUNG – Neubau einer Logistik-Containerhalle
    Neubau einer Logistik-Containerhalle für 300 Stück 20-Fuß-Container, mit integrierter Krananlage, Vergrößerung um 7.500 qm Grundfläche

    1991

    BETRIEBSERWEITERUNG
    Gründung der Abteilung für Kunsttransport und -einlagerung
    Skulpturen im Lager

    1990

    TECHNOLOGIESPRUNG – Umstellung des Fuhrparks
    Konzeption und Einzelanfertigung eines Spezial-LKW mit integrierter Kraneinheit zum Transport von Maschinen und Containern

    1986

    BETRIEBSERWEITERUNG
    Gründung der Abteilung für die Vermietung und den Verkauf von Büro-, Lager, Mannschafts- und Sanitärcontainern
    Container gestapelt

    1982

    BETRIEBSERWEITERUNG – Hallenneubau zur Lagerung von 120 Stück 20 Fuß-Seecontainer

    1976

    TECHNOLOGIESPRUNG – Lagerung in Seecontainern
    Anschaffung der ersten 20-Fuß-Seecontainer für die Einlagerung von Möbeln und Industriegütern
    Lagercontainer

    1974

    BETRIEBSERWEITERUNG – Neues Firmengelände
    Inbetriebnahme des neuen Firmengeländes im Küppersteger Gewerbegebiet Adolf-Kaschny-Straße 1-5, samt modernstem Kleincontainer-Lagers zu dieser Zeit
  • 1968

    KOOPERATION – DMS Deutsche Möbelspedition
    Niesen wird Gründungsmitglied der DMS Deutsche Möbelspedition, einer bundesweiten Vereinigung qualifizierter und umfassend zertifizierter Möbelspediteure
    Logo DMS Deutsche Möbelspedition

    1962

    BETRIEBSERWEITERUNG – Neues beheiztes Lagerhaus
    Bezug in der Bürriger Erftstraße, mit Aufzug und Rampe

    1926

    TECHNOLOGIESPRUNG – Motorisierung im Fuhrpark
    Erstes motorisiertes Spezialfahrzeug für Möbeltransporte mit großer Aufschrift »Peter Niesen Wiesdorf/Köln«, Höchstgeschwindigkeit 28 km/h

    1920

    PROJEKT – Transport Sprengpulver für die Dynamit Nobel AG
    ins Ruhrgebiet, Rückladung sind Glaswaren der Gerresheimer Glashütte.

    1912

    ZEITBEZUG – Bayer verlagert Firmensitz von Elberfeld nach Leverkusen.
    Umzüge geben dem Möbeltransportgeschäft einen starken Auftrieb

    1910

    TECHNOLOGIESPRUNG – Erstes Motorfahrzeug mit Kettenantrieb, Fabrikat Büssing

    1905

    PROJEKT – Transport Straßenbaumaterial
    Transport Straßenbaumaterial für den Bau der Wiesdorfer Kolonie 1 und 2 der »Farbenfabriken« mit Pferd und Wagen, Niesen hat mittlerweile mehr als 20 Pferde.

    1897

    GRÜNDUNGSJAHRE – Zweigniederlassung
    Peter Niesen erhält eine Zweigniederlassung der Wicküler Küpper-Brauerei, Elberfeld.

    1895

    GRÜNDUNGSJAHRE – Vertragspartner
    Die Ultramarinfabrik Alfred Leverkusen wird erste Vertragsfirma von Peter Niesen. Peter Niesen wird 1. Beigeordneter des Wiesdorfer Gemeinderates.

    1892

    GRÜNDUNG – im Jahre 1892
    Peter Niesen (geb. 10. Februar 1862) gründet die Firma als Fuhrunternehmen – Ein Jahr später bezieht er in Wiesdorf, Hauptstr. 25, sein eigenes Haus, mit Stallungen und Nebengebäuden

Peter Niesen GmbH & Co. Internationale Möbelspedition KG

Robert-Blum-Str. 55
51373 Leverkusen
T 0214–868 02-0
F 0214–868 02-50

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.