Shop Apotheke – Neue Büromöblierung für den Stammsitz des Online-Versandhandels

Im Mai 2020 bezog die Shop Apotheke B.V. neue Büroräume am Stammsitz in Venlo. Mit der Einrichtung der Arbeitsplätze wurde der Möbelausstatter BOS GmbH beauftragt. Transport und Montage des Büromobiliars übernahm NIESEN. Der Umzugslogistiker realisierte das Projekt trotz schwieriger Umstände durch die Corona-Maßnahmen innerhalb von nur elf Tagen.

Firmensitz der Shop Apotheke bei Umzug

Heute lässt sich nahezu jedes Produkt online kaufen. Längst gilt das auch für Medikamente. Mehr noch: Der Medikamentenversand stellt einen riesigen Markt dar, den die Shop Apotheke B.V. bereits vor fast 20 Jahren erkannte. Der Onlinehändler mit Sitz in Venlo vertreibt Arzneimittel und Kosmetik über das Internet in mehreren europäischen Ländern. Ein Großteil der 2,8 Millionen Kunden stammt dabei aus Deutschland. Durch die Covid-19 Pandemie ist die Nachfrage nach Medikamenten aus dem Onlinehandel zuletzt sogar noch einmal spürbar gewachsen.

BOS GmbH vertraut regelmäßig auf Expertise und Projekterfahrung der NIESEN

Am niederländischen Hauptsitz nahm die Shop Apotheke Europe nun eine Modernisierung vor: Das Unternehmen bezog neue Büroräume und Lagerhallen. Bei der Einrichtungsgestaltung der neuen Büros entschied man sich für den Anbieter BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf innovative Arbeitsplätze und moderne Büroraum-Gestaltung.

Mit dem Transport sowie der Einbringung und Montage aller Neumöbel wurde NIESEN betraut. Schon viele Jahre arbeitet BOS mit dem Leverkusener Logistiker zusammen, der daher das volle Vertrauen des Einrichters genießt.

  • Vorbereitung der MöbelmontagenVorbereitung der Möbelmontagen
  • Fertig montierte MöbelFertig montierte Möbel

Transport und Montage – 450 Arbeitsplätze und Kantine in nur 11 Tagen eingerichtet

Für die Arbeitsplätze der Versandapotheke brachte NIESEN elektrisch-höhenverstellbare Schreibtische, Rollcontainer, Schränke und Bürodrehstühle nach Venlo. Zudem wurden 222 moderne Doppelarbeitsplätze, sogenannte Benches, transportiert und in den modernen neuen Räumlichkeiten montiert.

Innerhalb von nur elf Tagen richtete der Logistiker rund 450 Arbeitsplätze für die Shop Apotheke ein. Auch das Mobiliar der Kantine fand seinen Weg in die Immobilie und wurde fachgerecht montiert. Parallel führte NIESEN den Rücklauf des angefallenen Verpackungsmülls aus dem Gebäude und deren Entsorgung durch – immerhin 200 Kubikmeter, was etwa sechs kompletten LKW-Ladungen entspricht.

  • Einbringung der Möbel durch LagerhalleEinbringung der Möbel durch Lagerhalle
  • Möbelpakete in LagerhalleMöbelpakete in Lagerhalle

Schwierige Rahmenbedingungen durch Covid-19-Regularien

Täglich kamen 20 Mitarbeiter der Möbelspedition zum Einsatz, die im Rahmen der aktuellen Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen arbeiten mussten. So galt es etwa die Masken-Pflicht und Abstandsregel von 1,5 Metern einzuhalten. Maximal zwei Personen pro Fahrzeug durften die Grenze in Richtung der Niederlande passieren, was für NIESEN einen Pendelverkehr erforderlich machte. Für den gesamten Projektablauf waren detaillierte Ablaufpläne sowie ein Threat-Risk-Assessment zu erstellen.

Dennoch – oder vielleicht gerade aufgrund der Schwierigkeiten – waren die Shop Apotheke wie auch Möbelausstatter BOS sehr zufrieden mit Verlauf des Projekts. Denn NIESEN lieferte und montierte fristgerecht, den widrigen Umständen zum Trotz.


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Wir benötigen Ihr Einverständnis zur Datenverarbeitung, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.

Invalid Input
Invalid Input