Auszubildende von NIESEN nehmen mit drei Rennmobilen am Smidt-Seifenkistencup 2013 teil

Leverkusen, 30.09.2013 – Lehrjahre, die zusammen schweißen. Sechs Mechatronik-Auszubildende und drei kaufmännische Azubis aus dem Hause NIESEN widmeten sich in den vergangenen Monaten einem gemeinsamen Projekt. Zusammen entwarfen und bauten die jungen Angestellten drei Seifenkisten für den mittlerweile traditionellen Edelrather Smidt-Seifenkistencup. Am 08. September gingen die drei NIESEN-Teams dann auch mit an den Start.

Auszubildende von NIESEN nehmen mit drei Rennmobilen am Smidt-Seifenkistencup 2013 teil

Die hauseigenen Werkstätten von NIESEN boten das perfekte Umfeld für den Bau der Rennmobile. Hier fanden die Azubis Platz sowie alle nötigen Technologien und Werkzeuge zur Konstruktion. Die Seifenkisten aus Holz sollten es im Rennen auf bis zum 70 Stundenkilometer bringen. Da waren Stabilität und sorgfältige Arbeit gefragt – die auch vom TÜV Rheinland geprüft wurde! So hatte das Projekt neben dem Spaß-Faktor durchaus eine gewisse Ernsthaftigkeit zu bieten. Mit dem Bau von Fahrzeugen war das Thema ohnehin nahe dran am »natürlichen« Beschäftigungsfeld eines Logistikers, denn auch die LKWs werden in den Werkstätten regelmäßig gewartet.
Die Azubis konnten auch die Gestaltung der Seifenkisten übernehmen. So waren die Kisten im modernen NIESEN-gelb gehalten oder auch im »Retro-Look« mit grüner Farbe und der Hausschrift, die NIESEN vor Jahrzehnten einsetzte.

  • Smidt Cup Niesen
  • Smidt Cup Niesen
  • Smidt Cup Niesen

Ziel war es, dass die Mitarbeiter eine positive Bindung zum Unternehmen und auch zur Region Leverkusen aufbauen können. »Wir versprechen uns auch eine Stärkung des Wir-Gefühls unserer Auszubildenden.« erklärt Dirk Gasber, Ausbildungsleiter bei NIESEN den Hintergrund des Projekts. »Und das hat geklappt. Unsere Azubis hatten großen Spaß an der Arbeit und arbeiteten gut zusammen.«

Am Tag des Rennens war NIESEN dann mit drei Teams vertreten. Zusätzlich wurde der Smidt Cup durch den NIESEN Stagetruck bereichert. Hier wurde ein Rahmenprogramm geboten und auch die Siegerehrung fand auf der mobilen Bühne statt.


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Invalid Input
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Nutzung dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.