Neu! Tierisch praktischer Lastwagen bei NIESEN

Übermenschlich große Otter und Zicklein fahren seit Juli 2018 durch die Straßen Leverkusens. NIESEN macht Werbung für den Wildpark Reuschenpark und hat dafür die Seiten eines neu angeschafften LKWs mit riesigen Tierfotos beklebt. »Ein echter Hingucker« schrieb die Rheinische Post über die Gestaltung des Fahrzeugs.

Tiere auf NIESEN-LKW – Unterstützung für Lebenshilfe / Wildpark Leverkusen

Enge Partnerschaft seit 30 Jahren

Seit rund 30 Jahren unterstützt NIESEN die Werkstätten der Lebenshilfe in Leverkusen. Diese bieten in vier regionalen Betriebsstätten insgesamt 756 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. Der Logistiker transportiert seit jeher die Produkte, die hier verpackt oder verarbeitet werden, in die gesamte Region. Man kann also von einer engen und vertrauensvollen Partnerschaft über Jahrzehnte sprechen.

Um die Lebenshilfe weiter zu unterstützen, schlug Klaus Niesen vor, die Seiten eines neu angeschafften LKWs als kostenlose Werbefläche bereitzustellen. Immerhin fährt der Lastwagen täglich durch die Straßen Leverkusens und bietet insgesamt zirka 28 qm, die als Infofläche genutzt werden können – was ungefähr drei großformatigen Plakaten entspricht, wie man sie vom Straßenrand kennt.

Tiere statt Logos

Sah Niesens Idee noch vor, die Lebenshilfe direkt zu bewerben, etwa indem Logos platziert werden, hatte Alexander Marasch einen anderen Vorschlag. Der Geschäftsführer der Lebenshilfe schlug vor, die Flächen doch zur Bewerbung des Wildparks Leverkusen zu nutzen. Schließlich würde der Park von einer Tochtergesellschaft der Lebenshilfe bewirtschaftet – dem Unternehmen »Integral« – und sei »untrennbar mit den Werkstätten der Lebenshilfe verbunden«.

Geplant, getan. NIESEN ließ den neuen Mercedes Atego großflächig mit Tierbildern aus dem Wildpark folieren. Bei der Taufe des LKWs schauten zwei riesige Zicklein und ein Otter auf die Betrachter. »Bislang hatten wir auf einigen LKWs Kundenbeschriftungen, aber in diesem Ausmaß ist es ein absolutes Unikat in unserer Flotte«, bekundete Klaus Niesen.

Und auch den Kindern von Alexander Marasch und Markus Kalcker, Prokurist bei NIESEN, gefielen die Motive auf dem tierisch praktischen LKW. »Die Otter-Seite gefällt mir besonders gut«, bekannte Felix Kalcker.

  • Taufe: Tiere des Wildpark Leverkusens auf neuem NIESEN-LKW

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Invalid Input
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Nutzung dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.