NIESEN unterstützt Schüler der Hugo-Kükelhaus Förderschule

Leverkusen, 22.05.2013 – Die Hugo-Kükelhaus Förderschule für geistige Entwicklung begleitet Schüler mit Behinderung auf ihrem Bildungsweg und selbstverständlich auch bei der Berufswahl. Im Rahmen der Berufs- und Zukunftsmesse, die am 03. Mai in der Schule stattfand, lautete das Motto: »Was kommt, wenn ich erwachsen werde?«.

NIESEN unterstützt Schüler der Hugo-Kükelhaus Förderschule

Klaus Niesen und Praktikant Redouan Taanabout auf der Berufs- und Zukunftsmesse (Bild: Ralf Krieger, Kölner Stadtanzeiger)

NIESEN konnte einen Beitrag zur Beantwortung dieser wichtigen Frage in der Lebensplanung der Schüler leisten. So erhielt der Schüler Redouan Taanabout die Möglichkeit, ein Praktikum in der Werkstatt unserer Möbelspedition zu machen. Die Werkstatt ist eine zentrale Abteilung im Hause: Hier wird die gesamte LKW-Flotte gewartet; ein vielseitiges Aufgabenfeld erwartet die Mitarbeiter eines Logistikers hier. Auch für den Schüler war die Tätigkeit interessant und motivierend. Redouan übte noch »nach Feierabend« an wichtigen Arbeitsschritten, die in der LKW-Werkstatt essentiell sind, zum Beispiel längere Schleifarbeiten.

Auf der Berufs- und Zukunftsmesse in der Hugo-Kükelhaus Förderschule sollten die Schüler schließlich von Ihren Erfahrungen berichten. Zum Termin erschien auch Klaus Niesen, um die Präsentation seines ehemaligen Praktikanten persönlich zu unterstützen. »Bisher werden nur wenige Menschen mit Behinderungen tatsächlich auf dem Arbeitsmarkt integriert. Wir bei Niesen möchten einen deutlichen Beitrag leisten, um diese Menschen stärker einzubinden«, beschreibt Niesen die persönlichen Ziele.

Zum Abschluss des Praktikums erhielt Redouan einen LKW-Kühlergrill geschenkt – mit Mercedes-Stern und im typischen Gelb von Niesen und der DMS Deutschen Möbelspedition lackiert. Anhand dieses Bauteils konnte Redouan seinen Mitschülern allerhand Arbeitsgriffe demonstrieren, die er während des Praktikums beim Möbelspediteur gelernt hatte – und womöglich ziert das Karosserieteil nun auch das Zimmer von Redouan?


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Wir benötigen Ihr Einverständnis zur Datenverarbeitung, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.

Invalid Input
Invalid Input