Leverkusener Jazztage: Weltklasse-­ Jazz und edle Karossen

Niesen ist Partner des Festivals und übernimmt Einbringung von Fahrzeugen in das Leverkusener Forum

Leverkusen, 23.11.2014 – Seit nunmehr 35 Jahren treffen sich hochkarätige Musiker aus aller Welt in Leverkusen, um nicht nur dem rheinischen Publikum die Vielfalt des Jazz jährlich auf's Neue zu präsentieren. Niesen ist stolz, auch in diesem Jahr wieder als Partner der international bekannten Leverkusener Jazztage dabei gewesen zu sein. Zusätzlich übernahmen wir die Einbringung von zwei hochwertigen Autos in das Leverkusener Forum, die den Konzertbesuchern vom 8. bis 16.11 sicherlich ins Auge gesprungen sind.

Leverkusener Jazztage: Weltklasse-­ Jazz und edle Karossen

Niesen ist lokaler Partner der 35. Leverkusener Jazztage
Seitdem sich 1978 einige Mitglieder eines Volkshochschulkurses über Jazz zusammentaten und den ersten Jazzclub Leverkusens gründeten, hat sich die Stadt zu einem festen Bestandteil der internationalen Szene entwickelt. 1980 fand das erste Jazzfestival anlässlich des 50. Jubiläums der Stadt Leverkusen statt. Bis heute kann die »Bayer«-Stadt wichtigste internationale Jazzgrößen begrüßen und deshalb zurecht behaupten, auch eine bewegende Kulturszene zu besitzen. Musiker wie Ray Charles, Miles Davis, Al Jarreau oder Johnny Gitar Watson spielten schon auf den Leverkusener Jazztagen. Und die Konzerte bleiben auf hohem Niveau.

Aus diesem Grunde ist Niesen stolz, auch 2014 wieder Partner und Unterstützer des lebendigen Festivals zu sein. Showacts wie Dr. John & The Nite Trippers, Nina Attal, Ute Lemper, Hattler oder Incognito lockten auch diese Saison mehr als 20.000 Besucher an. 



Ein weiteres Highlight: Der Auftritt von Candy Dulfer, die mit als bester niederländischer Funk- und Soul-Export der letzten Jahre gilt. Dulfer arbeitete bereits mit Madonna und Prince zusammen, auf den Jazztagen spielte sie auch gemeinsam mit einem ihrer Förderer Maceo Parker.

  • Leverkusener Jazz Festival
  • Leverkusener Jazz Festival
  • Leverkusener Jazz Festival
  • Leverkusener Jazz Festival
  • Leverkusener Jazz Festival
  • Leverkusener Jazz Festival

Jaguar F-Type und Range Rover Evoque durch die Glasfront
Wo Publikum ist, da wird auch geworben. So wurde das große Foyer des Leverkusener Forums von den beiden Sponsoren Jaguar und Land Rover genutzt, um zwei neue, hochwertige Fahrzeuge zu präsentieren. Die Einbringung übernahm dann gleich auch Niesen. Der Jaguar F-Type Sportwagen sowie der Geländewagen vom Typ Range Rover Evoque mussten jedoch einen eher ungewöhnlichen Weg nehmen. Ihr Transport wurde von Niesen durch die Glasfront des Forums realisiert, wodurch einige Arbeiten notwendig wurden. Eine Glaserei übernahm die Demontage der Isolierscheiben samt Aluminiumrahmen und der Brüstung.

Kran-Container-System ermöglicht leichte Einbringung
Zweifellos wäre es zumindest mit dem Range Rover auch möglich gewesen, direkt bis zu den Präsentationsflächen im Gebäude zu fahren. Die mehrstufige Gebäudeumgebung aber machte das Kran-Container-System jedoch zur sichereren Alternative. Niesen wählte diese erprobte Transportmethode, um beide Fahrzeuge problemlos in das Gebäude zu bringen.

  • Transport Fahrzeuge Leverkusen
  • Einbringung Autos

Gelungene Präsentation
Der Glaser übernahm anschließend den Wiedereinbau der Verglasung und die Montage der Aluminiumbrüstung. Am Ende der Aktion wies nichts mehr auf den betriebenen Aufwand und den genommenen Weg hin. Dank der Unterstützung von Niesen war eine attraktive und an diesem Ort für die Besucher überraschende Präsentation gewährleistet.

Automotive bei Niesen
Das Thema PKW und Automotive ist für die Leverkusener alles andere als ungewöhnlich. So kommissioniert Niesen im hauseigenen Lager unter anderem Neuwagen für die Auslieferung an die Händler. Zudem bietet das Umzugsunternehmen im Räderlager Platz für über 50.000 Sommer- und Winterreifen an. Auch eine Vielzahl anderer Teile aus dem Automotive- Bereich liegen bei dem Umzugs- und Logistikexperten jederzeit lieferbar auf Lager.


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Invalid Input
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Nutzung dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.