Wildpark Leverkusen: Einen Ausflug und rege Unterstützung wert

Seit über 50 Jahren bietet sich der Wildpark Leverkusen als vielseitiges Ausflugsziel an. Auf einem rund 60.000 Quadratmeter großen Areal können heute über 300 Tiere beobachtet werden. Zudem laden ein Spielplatz und ein Bistro ein. Viele regionale Unternehmen und Einzelpersonen unterstützen den Wildpark. Als »Silber Sponsor« gehört auch NIESEN zu den überzeugten Förderern.

Tiere im Wildpark Leverkusen

Markus Kalcker, Prokurist bei NIESEN, erklärt das Engagement. »Wir unterstützen den Wildpark, weil er auch zu unserem Leben gehört. Wir und viele Mitarbeiter von NIESEN besuchen den Tierpark seit Jahrzehnten selbst. Viele waren dort schon als Kind. Heute gehen unsere Mitarbeiter als Eltern mit ihren Kids auf Tierschau. Man sieht zahlreiche Tierarten und der Spielplatz bietet viele Möglichkeiten zum Klettern und Toben. Zwischendurch kann man sich etwas Leckeres im Bistro holen. Alles ist dabei, um einen schönen Nachmittag zu verbringen. Toll finden wir auch, dass der Wildpark eine inkusive Einrichtung ist. Menschen mit Behinderung sind ganz selbstverständlich in den Betrieb eingebunden.«

Tatsächlich ist der Wildpark ein echter Alleskönner für einen kleinen Ausflug. Kinder finden abwechslungsreiche Erlebnisse und auch die Eltern können in der parkartigen Umgebung entspannen. Hinzu kommt, dass der Park zentral in Leverkusen liegt: Er ist vom Stadtzentrum zügig erreichbar und die Autobahn A3 ist nur wenige Fahrminuten entfernt.

Wir von NIESEN freuen uns über den Wildpark und hoffen auf viele weitere Jahre voller Tiererlebnisse und Freizeitspaß.

Banner des Wildpark Leverkusen


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Wir benötigen Ihr Einverständnis zur Datenverarbeitung, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können.
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.

Invalid Input
Invalid Input