Zehnjähriges Jubiläum für NIESEN-Lkw im Miniatur Wunderland Hamburg

30.01.2014 – Er fährt und fährt seit nunmehr über zehn Jahren und ist der Spezialist für die Mini-Distanzen. Der kleine Actros-LKW von NIESEN im Maßstab 1: 87 ist sozusagen der kleine Bruder der großen NIESEN-Fahrzeuge. Vor kurzem feierte er sein zehnjähriges Jubiläum als Teil der Show-Attraktion für Fans kleiner Miniaturwelten: Seit Ende 2003 fährt das etwa 15 cm große Modell im Miniatur Wunderland Hamburg. Und fügt sich als Verkehrsteilnehmer perfekt in den dortigen Straßenverkehr ein.

Zehnjähriges Jubiläum für NIESEN-Lkw im Miniatur Wunderland Hamburg

Eine der größten Attraktionen Hamburgs
Das Miniatur Wunderland Hamburg ist eine der großen Touristenattraktionen Hamburgs. Über mehrere Stockwerke und auf einer Fläche von rund 1.300 Quadratmeter kann der Besucher detailgetreu nachgearbeitete Miniaturwelten bewundern, unter anderem die größte Modelleisenbahn der Welt und das »Carsystem«. Elektrisch betriebene Fahrzeuge – mit Steuerung, Blicklichtern und vielerlei technischen Raffinessen ausgestattet – fahren selbstständig und fügen sich zu einem belebten Abbild des Straßenverkehrs zusammen.

  • NIESEN-Lkw im Miniatur Wunderland
  • NIESEN-Lkw im Miniatur Wunderland
  • NIESEN-Lkw im Miniatur Wunderland

Gemeinsam mit Feuerwehrautos, die von Einsatz zu Einsatz sprinten, einem Coca-Cola-Truck, Bussen und Polizeifahrzeugen stellt sich der kleine NIESEN-Lkw mit der Fahrzeugnummer 86 den täglichen Verkehrsanforderungen.

Computersteuerung berücksichtigt auch Temposünder
Das gesamte Carsystem funktioniert per Computersteuerung: Jedes Fahrzeug erhält ein »eigenes Gehirn«. Dies sorgt dafür, dass alle Fahrzeuge den Parcours meistern und der Verkehr am fließen bleibt.

In den Grunddaten ist die »Carsystem«-Strecke mit millimetergenauen Angaben zu Kurven und Steigungen sowie Vorfahrtsregeln erfasst. Ampelsteuerungen mit abbiegenden Fahrzeugen werden auf diese Weise ebenso geregelt wie Radarfallen und Rotlichtblitzer … Das Wunderland ist also ein perfektes Abbild des normalen Verkehrssystems mit allen Regeln und auch den kleinen »Fallen«.

  • NIESEN-Lkw im Miniatur Wunderland
  • NIESEN-Lkw im Miniatur Wunderland

Wie jedes Fahrzeug im Wunderland wird auch unser NIESEN Actros-LKW 20 Mal in der Sekunde auf die Situation hin geprüft. Autobahnauffahrten, Schritttempo im Falle einer Sperrung oder auch fingierte Geschwindigkeits-Übertretungen – die einen Blitz oder einen Stopp durch die Polizei nach sich ziehen – werden auf diese Weise gesteuert. Wobei Verkehrssünden im Wunderland anscheinend mit einer kurzen Ermahnung geahndet werden, denn bisher haben wir noch kein »Knöllchen« in der NIESEN-Zentrale erhalten.

Der Zuschauer erlebt somit ein äußerst realistisches Spektakel, das auch Tag- und Nachtszenarien demonstriert. Wir wünschen unserem Miniatur-LKW weiterhin gute Fahrt!

Miniaturwunderland Hamburg:
http://www.miniatur-wunderland.de/anlage/technik/carsystem/modell-auto/


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Invalid Input
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Nutzung dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden