Höchste Ziele im Visier: NIESEN ergänzt Kranservice um modernes Palfinger-System

Seit Herbst 2016 ergänzt ein neuer hochmoderner Kran-LKW die vielseitige Flotte des Logistikers NIESEN. Als Spezialanfertigung auf einem Scania-Fahrzeug aufgebaut, erreicht der »Palfinger PK 92002 SH High Performance« Höhen von bis zu 35 Meter bei einer maximalen Nutzlast von 26 Tonnen. Die Einsatzgebiete liegen im Transport von Maschinen, Trafos, Containern oder großen Skulpturen. Der neue Kran übernimmt damit die Aufgaben des früheren Kranfahrzeugs.

Krantransporte mit neuem Palfinger-Kran

Zugeschnitten auf die Ansprüche von NIESEN

Dabei ist das neue leistungsstarke Gerät in seiner Konfiguration einzigartig und hochindividuell auf die Ansprüche von NIESEN zugeschnitten. »Wichtig waren uns neben der Leistungsfähigkeit auch ein geringer Wendekreis des Fahrzeugs«, erklärt Peter Niesen, der das Krangeschäft bei NIESEN betreut. »Oft arbeiten wir in engen Umgebungen, zum Beispiel zwischen Immobilien, da ist ein kompakter und beweglicher Aufbau wichtig.«

So sorgt eine zusätzliche Frontabstützung vor der Fahrerkabine beispielsweise dafür, dass auch Arbeiten über dem Cockpit stattfinden können. Insgesamt ist der Kran sehr wendig und kann durch seine Gliederung viele unterschiedliche Winkel einnehmen. Diese Flexibilität ist Voraussetzung für präzise Hebearbeiten und ermöglicht einen Kranservice für sehr variable Aufgaben.

  • Kranservice für Immobilientechnik
  • krantransport container

Ein Full Service mitsamt Planung und Montageleistungen

Beispielsweise erfordert der Transport von Großskulpturen nicht nur höchste Sicherheit, sondern auch Genauigkeit bei der Platzierung am Bestimmungsort. Dabei ist die Umgebung häufiger eng, etwa wenn Skulpturen in Innenstädten platziert werden.
Auch bei Industriemontagen oder Maschinentransporten ist Leistungsstärke in Verbindung mit Flexibilität gefragt – schließlich erfolgt die Platzierung der Transportgüter oftmals direkt am finalen Ort der Montage.

Da sich NIESEN stets als Full Service-Logistiker versteht, können Montageleistungen für Kunst, Maschinen, Trafos etc. auch direkt von NIESEN erbracht werden. Ebenso stehen die vielseitigen Lagerflächen im Innen- und Außenbereich für Kunden bereit, so dass Transportgüter auch zwischengelagert werden können.

Den Aufbau des Krans auf dem Scania-LKW übernahm die Firma TSK Kran- und Wechselsysteme aus Duisburg, einem Spezialanbieter für die Installation von Kränen sowie deren Wartung und Reparatur. Die Wahl fiel auf einen Palfinger-Kran, da insbesondere die neue Generation durch erhöhte Arbeitsgeschwindigkeit und Nutzlastoptimierung überzeugt.


Hubkräfte

max 26.000 kg 255,1 kN
4,4 m 17.800 kg 174,6 kN
5,9 m 12.800 kg 125,6 kN
7,6 m 9.700 kg 95,2 kN
9,5 m 7.600 kg 74,6 kN
11,4 m 6.100 kg 59,8 kN
13,5 m 5.100 kg 50,0 kN
15,6 m 4.300 kg 42,2 kN
17,8 m 3.750 kg 36,8 kN

 

  • Montage des Palfinger-Krans
  • Montage des Palfinger-Krans
  • Montage des Palfinger-Krans
  • Montage des Palfinger-Krans

  • Montage des Palfinger-Krans

  • Montage des Palfinger-Krans

  • Montage des Palfinger-Krans

  • Montage des Palfinger-Krans

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Invalid Input
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Nutzung dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden