Umzug Hunderter Server on time. NIESEN verstärkt Geschäftsfeld IT-Umzüge

NIESEN verstärkt den Bereich der Server- und IT-Umzüge. In einer digitaler werdenden Arbeitswelt ergänzt der Logistiker das Geschäftsfeld der Büroumzüge um einen modernen Zweig. Auch große Kapazitäten an Hardware können innerhalb eines kurzen Zeitfensters sicher umziehen. Hunderte oder gar Tausende Server finden den Weg in neue Räumlichkeiten – wie beispielsweise beim Großprojekt für einen Versicherungskonzern im Frühsommer 2017.

Servertransporte | Serverumzüge | IT-Umzug

IT und Serverstruktur sind Grundlage moderner Arbeit

Digitale Arbeitsplätze. Arbeitsplätze der Zukunft wandeln sich. Zunehmend geringer wird die Anzahl klassischer Büroplätze, wo Mitarbeiter am festen Platz vor einem großen Aktenregal sitzen. Die Arbeit verschiebt sich. Google etwa macht es schon vor: Hier geht es hin zu mobilen Plätzen, wo der Arbeitnehmer oder die Teams selbst entscheiden, an welchem Ort im Gebäude sie dem Tagesgeschäft nachkommen sein möchten. Oft darf auch von zuhause oder im Café gearbeitet werden. Hauptsache, die Leistung stimmt. Die Digitalisierung und eine stabile Struktur technischer Komponenten für die reibungslose Kommunikation machen es möglich. In der Folge werden in Zukunft deshalb wohl auch Schreibtischensembles seltener umgezogen – und stattdessen vermehrt umfangreiche Hardware.

Digitales Büro & Big Data. Überhaupt sind Unternehmen in Zeiten von Big Data mehr und mehr auf eine starke digitale Infrastruktur angewiesen. Für Konzerne, die riesige Mengen an Kundendaten verwalten, ist deren Funktionalität Lebensgrundlage. So betreiben immer mehr Firmen einen hauseigenen Serverpark, der unter eigener Kontrolle steht. Insofern »expandieren« die Unternehmen in Richtung Digitalisierung. Ein Trend, der auch im Mittelstand zunehmend einsetzt. Bei einem Standortwechsel kommt dem Umzug der IT deshalb eine neue Bedeutung zu. Große Unternehmen ziehen nicht mehr »ein paar PCs« um, sondern hochsensible Hardware, an denen teils auch die Firmenexistenz hängt.

Sicherheit. Dabei spielt die Sicherheit selbstverständlich eine große Rolle. Nicht nur beschädigte Hardware bedroht die Datensicherheit, auch der Zugriff Unbefugter muss unterbunden werden. Durch hohe Schutzmaßnahmen nicht nur online, sondern auch offline.

Folgerichtig: Verstärkung der IT-Umzüge

Als Logistiker, der seit Jahrzehnten umfangreiche Firmenumzüge durchführt, hat sich NIESEN immer auf Veränderungen der Arbeitsumgebungen eingestellt. Aus diesem Grund verstärkt NIESEN das Geschäftsfeld der IT- und Servertransporte neben dem Büroumzug. Mit hoher Effizienz und größter Professionalität widmen sich die Teams des Leistungsbereichs allen Anforderungen, die an moderne Serverumzüge gestellt werden.

  • Erfassung Server vor Transport
  • Entfernen aus Serverrack mit Spezial-Equipment
  • Deinstallierte Server
  • Server in Gitterrollbox

Umzug von tausend Servern und Komponenten für Versicherer

So führte NIESEN beispielsweise im Frühsommer 2017 den Transport von rund 1.000 Servern und IT-Komponenten für einen großen Versicherer durch. Die Leistung umfasste den kompletten Service von der Planung über den Transport in absolut sicheren Behältnissen bis hin zu Installationsarbeiten.

Die umfangreich geschulten Spezialisten sorgten für eine genaue Erfassung der technischen Daten und Seriennummern, bevor die fachmännische Demontage der Serverracks und IT-Komponenten begann. Sämtliche Bauteile wurden einzeln in antistatische Schutzfolie verpackt und in stoßsicher in Rollcontainern gestapelt. Zurrgurte und gepolsterte Zwischenböden garantierten einen festen Halt des sensiblen Umzugsguts. Für die Kontrolle des erschütterungsfreien Transports befanden sich Shockwatches an jeder Transporteinheit. Plomben verhinderten den Zugriff Unbefugter während des weiteren Umzugsverlaufes.

Der Transport selbst wurde ausschließlich in luftgefederten LKWs mit klimatisierten Wechselbrücken abgewickelt. GPS-Überwachung sorgte für den laufenden Überblick über den aktuellen Status des Transports – Tracking-Protokoll von Fahrzeit, Route, Quer-beschleunigung und Verzögerungswerten inklusive.

Für den Versicherer wurde der IT-Umzug auf diese Weise zur fest kalkulierbaren Größe. Kommunikationsausfälle gab es aufgrund guter Umzugsplanung keine und sämtliche Hardware konnte am neuen Standort problemlos wieder »ans Netz« gehen.

  • Shockwatch für Stoßkontrolle beim IT-Umzug
  • Equipment für Serverumzug
  • Platine in Sicherheitskoffer
  • Plombe an Koffer
  • Sicherheitskoffer bei Serverumzug
  • Transport Serverrack

Übersicht unserer Leistungen beim IT- und Serverumzug

• Sorgfältige Planung aller Steps
• Deinstallation, Reinstallation und Dokumentation
• Sorgfältige Verpackung inklusive antistatischer Polsterungen
• Stabile Transportmittel
• Verplombung inklusive Barcode
• Einsatz von Shockwatches mit gewichtsabhängigen Auslösefaktoren
• Stoßsicherer Transport in voll luftgefederten Fahrzeugen
• GPS-Überwachung der Fahrzeit/ Route/Querbeschleunigung und Verzögerungswerten
• Klimatisierte Transport-Wechselbrücken nach Ashray Anforderung von 18°C bis 27°C
• Zuordnung am neuen Standort
• Dokumentation Transportverlauf inklusive Tracking-Protokoll
• Option: Einbau & Wiederanschluss
• Option: Gestellung von Wachpersonal zertifiziert nach VDS Klasse A, B und C
• Überwachung der Be- und Entladung sowie Transportbegleitung


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Invalid Input
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Nutzung dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden