Kunsttransporte

Oft besprechen wir schon in der Entstehungsphase der Arbeiten ganz persönlich mit Künstlern oder Kuratoren, wie ein Objekt am besten transportiert wird. Erhalten Sie einen anschaulichen Einblick in einige erfolgreich abgeschlossene Kunsttransporte in der Vergangenheit.

Auswahl Themenbereiche

NIESEN bringt Martinssäule zurück in die Düsseldorfer Altstadt

NIESEN bringt Martinssäule zurück in die Düsseldorfer Altstadt

Drei Jahre nach dem kurzfristigen Abtransport bringt NIESEN die »Martinssäule« zurück in die Düsseldorfer Altstadt. Seit Juni 2015 ist die Figur des Heiligen Sankt Martin, der seinen Mantel zugunsten eines Ärmeren teilt, wieder Teil des Düsseldorfer Stadtbildes. Eine umfassende Restaurierung sowie Erneuerungen an der Haltekonstruktion durch die Kunstgießerei Schmäke waren dem Kunsttransport vorausgegangen.

Weiterlesen

Eine elf Meter hohe Ellipse für Düsseldorf

Eine elf Meter hohe Ellipse für Düsseldorf

NIESEN montiert eine »Ellipsen«-Installation von Katharina Grosse am Museum Kunstpalast in Düsseldorf

Düsseldorf, 24.09.2014 – Mit der großflächigen »Ellipsen«-Arbeit von Katharina Grosse wird das renommierte Museum Kunstpalast in Düsseldorf um ein weiteres prägnantes Kunstwerk bereichert. Die Arbeit wurde der Öffentlichkeit am 17. September, wenige Tage vor Eröffnung der Schau »Inside the Speaker«, übergeben und ist fortan ein fester Bestandteil im Düsseldorfer Stadtbild und der Museumslandschaft. Niesen montierte die farbenkräftige, etwa 2,5 Tonnen schwere Arbeit direkt am Bestimmungsort: An der Außenfassade der Kultureinrichtung ist die feste Installation künftig für jeden zugänglich.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Email-Adresse ein.
Invalid Input
* Bitte nicht vergessen!
Bitte tragen Sie eine Nachricht ein.


Invalid Input
Ihre Eingabe war nicht korrekt.
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwenden wir Cookies. Wenn Sie die Nutzung dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden